OPTION JMA-BE

On the Move… Passagen und Übergänge in Bildergeschichten

Passagen und Übergange in Bildergeschichten & Dokumentationen

Samuel Scherer Photoserie 2018

BESCHREIBUNG

Wie werden Gegensätze und Übergänge aus der Bewegung des Gehenden wahrgenommen und wie treten diese an und in Architektur in Erscheinung, wie werden sie durch diese gestaltet? In den Fokus können Gegensätze in verschiedenen Dimensionen des gegliederten und gestalteten Raums treten, wie: Innen und Aussen, Offen und Geschlossen, Oben und Unten, Weit und Schmal, aber auch solche des Sozialraums wie Ruhe-, Spiel- und Verkehrszonen, Ränder Stadt und Land etc. Um Gegensätze und Übergänge, spannungsvolle Konstellationen photographisch darzustellen, geht es nicht um das perfekte Einzelbild, sondern es wird – basiert auf einer zum Storyboard ausgearbeiteten Konzeptidee – von Anfang an auf eine Serie hin gearbeitet: Jeder Student, Studentin arbeitet an zwei Serien: an einer photographischen Dokumentation objektiver Raumsequenzen (Film-1) und einem photographischen Narrativ, das subjektive Raumwahrnehmung aus der Geh-Bewegung als eine Ge(h)schichte erzählt (Storytelling, Film-2)

Wir arbeiten analog in Schwarzweiss. Photoapparate können ausgeliehen werden. Die Dunkelkammer-Sessions finden an 2 Donnerstagen in Burgdorf, alle anderen Sitzungen an unten angegebenen Donnerstagen im neuen Master-Atelier in Biel statt.

LERNZIELE

Die Studierenden erhalten eine themenspezifische Einführung in Geschichte, Theorie und Praxis der analog-schwarzweiss Photographie. Erwerb von Grundkenntnissen der Arbeit in der Dunkelkammer: Filmentwicklung und Vergrösserung eigener Aufnahmen. Übungen in Perspektive, Bildaufbau, Licht und Schatten, Strukturen, Tiefenschärfe, Detailphotographie etc.

Erfolgreiche Abgaben zu Film-Aufgaben 1 und 2.

LERNFORMEN

Vorlesungen, Arbeiten in der Dunkelkammer, 2 Tischkritiken

Semestre
2023 Frühling
Module
OPTION JMA-BE
Enseignant-e-s
Contacts
Tim Kammasch
Adresse

BFH-AHB
Stadtlabor Biel
Aarbergstrasse 112 (Volkshaus)
2502 Biel

BFH-AHB
Pestalozzistrasse 20
3401 Burgdorf

Crédits

3

Site
JMA-Bienne
Premier contact

Donnerstag, der 3. Semesterwoche: Einführung ins Thema und Aufgabenstellung 1 und in analoge Photographie in Biel

Dates

Donnerstage in Biel 15:15 – 16:55 Uhr
Donnerstage in Burgdorf 15:15 – 19:45 Uhr
Die genauen Daten werden bei Semesterbeginn kommuniziert.

Langue

Deutsch

Material

Wir arbeiten analog und in schwarz|weiss. Analoge Kameras werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt.